Tambourenverein Kirchberg

News

Racletteabend TV Sigriswil
MGKE-Konzert
Fasnacht Bern Kadettenkonzert
Ballonwoche  Drummer-Chilbi
Lager Ins
Solätte        OTV Wädenswil
Ebbs          ZTPJF             

 

 

2018

3.und 4. März Konzert Musikgesellschaft Kirchberg-Ersigen

Unter dem Motto “Es war einmal in Hollywood” bot die Musikgesellschaft ein abwechslungsreiches und
unterhaltsames Konzert. Mit dabei auch der Tambourenverein Kirchberg mit einem Showblock

22

zu den Bilder <<<

 

17. Februar Fasnacht Bern

42

50 Guggen hatten die Berner Innenstadt am Samstag im Griff. Zu Tausenden kamen die Zuschauer, obwohl es nicht nur Konfetti regnete.

zu den Bilder <<<               Berner Fasnacht <<<

 

7. Februar Ehrung durch die Gemeinde Kirchberg

An den Ehrungen der Gemeinde Kirchberg durften wir unser Können gleich unter Beweis stellen.
Gratulation auch an die einzelnen Teilnehmer, die geehrt wuden. Andri Hofer, Dominic Liechti, Morin Kilchenmann und Toni Pittarello. Für sein grosses Engagement und seine Kompositionskünste wurde zudem unser Hauptleiter Rolf Liechti geehrt. Gratulation und ein grosses MERCI.

zu den Bilder <<<

Bericht in D’ Region <<<

 

2017

18. November  Racletteabend

raclette1_2017

 

 

23.-24. September Zentralschweizerisches Jungtambouren- und Pfeiferfest Lenzburg

Andri Hofer ertrommlet sich in der Kategorie ab Jg 2005 den tollen 8. Rang. Die junge Sektion Kirchberg, zusammen gesetzt aus Drumschool Kirchberg und Kadetten Burgdorf meistere ihr Aufgabe gut. Stolz und mit vielen Erfahrungen reicher bleibt das tolle Fest in guter Erinnerung.

sektion

zu den Bilder <<<        ZTPF Lenzburg

 

1.-3. September Vereinsreise mit der Musikgesellschaft Kirchberg-Ersigen

Drei tolle Tage bei den Freunden der Blaskapelle Ebbs. Nur das Wetter hätte besser sein dürfen.

IMG-20170903-WA0002

zu den Bilder <<<        Musikgesellschaft Kirchberg-Ersigen

 

26. August Kornhausmesse

Unterhaltsames Konzert der Kadetten Burgdorf. Mit dabei auch die Drumschool Kirchberg

zu den Bilder <<<

 

 

26. Juni Solätte

Wie immer heiss  durstig. Dieses Jahr mit “Alperose und Hühnerhaut” im Staldenkehr...

31

zu den Bilder <<<          Musikgesellschaft Kirchberg-Ersigen

 

23.-25. Juni OTV Wädenswil

Bei wunderbaren Trommelwetter tolle Resultate am Ostschweizerishen Tambouren- und Pfeiferfest in Wädenswil. Dominic Liechti erobert das Podest, Kilchenmann Morin und Pittarello Toni eine Auszeichnung. Das sehr gut organisierte Fest bleibt wohl noch vielen in guter Erinnerung.

19

zu den Bilder <<<         Ostschw. Tambourenverband

 

10. Juni Amtsmusiktag Lyssach mit Musikgesellschaft Kirchberg-Ersigen

Die Kirchberger Tambouren begleiten nebst der Musikgesellschaft Kirchberg auch die Musikgesellschaft Papiermühle/Ittigen auf der Marschmusikstrecke

  Musikgesellschaft Kirchberg-Ersigen

 

20. + 21. Mai Probenwochenende im Inforama Ins

Wie immer cool, gut, trommlerisch, sportlich, feines Essen......

IMG-20170401-WA0028

zu den Bilder <<<

 

8. April Drummerchilbi Tambourenverein Matten-Drummers

Matten (erschienen im Berner Oberländer)

Drummerchilbi 2017 mit sensationeller Show

berner Oberländer

Trommelwirbel, dröhnende Pauken, Schlagzeug: An der Drummerchilbi zeigten die Matte Drummers ihre Künste. Eine tolle Show bot der Tambourenverein Kirchberg.

Mit dem «Rhy Express» von Ivan Kym, dirigiert von Christian Stähli, eröffneten die Matte Drummers am Samstagabend die Drummerchilbi 2017 im Kirchgemeindehaus. Als das laute Dröhnen der Trommeln erklang, legten die meisten der etwa 100 Zuschauer Ohrenstöpsel an. Michèle Stähli, Präsidentin des Tambouren­vereins Matten, sagte: «Nach drei Jahren Pause findet nun etwa zum 15. Mal eine Drummerchilbi statt. Dafür haben die 18 Vereinsmitglieder ein Dreivierteljahr lang ­geprobt.»

Bravos für «Latino Macchiato»

In wechselnden Formationen, dirigiert von Matthias Abegglen oder Christian Stähli, präsentierten die Tambouren unterhalt­same Trommelliteratur, so etwa «Blackbox» von Reto Käser oder den «Ordonnanzmarsch» der fünf Jungtambouren. Bravorufe gab es für das vielseitige, furios endende «Latino Macchiato». Rassige Trommelwirbel, dröhnende Pauken und Schlagzeugtuschs: Die Drummer spielten brillant und rissen das Publikum mit. Gregor Wyss wurde für 15 Jahre Leiterschaft geehrt und schenkte dem Verein die Eigenkomposition «Matten Drummer».

Spektakuläre Showtime

Nach der Pause gehörte die Bühne dem Tambourenverein Kirchberg, bekannt für sein brillantes Showtrommeln. Mit dem Stück «Charleston» aus der Zeit der Golden Twenties ging es los. «Trommeln und zugleich tanzen ist nicht einfach», so der Moderator. In Slapstickmanier tanzten die jungen Tambourinnen und Tambouren um ihre Instrumente, gingen in die Knie und hämmerten dazwischen auf ihre Drums.

Es folgte «Crossfit», bei dem das Ensemble in Fitnesskleidern Seil sprang, Liegestütze machte und abwechselnd trommelte. Dann wurde es stockfinster, einige Tambouren wirbelten in neongrün leuchtenden Outfits über die Bühne, dazu sprühten goldene Funkenkaskaden. Die Zuschauer juchzten und pfiffen. Nach dem Showende um 22 Uhr legte DJ Roger auf. (Berner Oberländer)

      Matten Drummers              zu den Bilder <<<

31. März Ballonwoche Affoltern

IMG_2481

Emmentaler Ballonwoche          zu den Bilder <<<

 

24. + 25. März Kirchberger Drumshow Tromerama

www.tromerama.ch

 

10. + 11. März Konzert der Kadetten Burgdorf

Tolles Konzert der Kadetten Burgdorf

zu den Bilder <<<     Kadetten Burgdorf Bilder vom Frühjahreskonzert

 

4. + 5. März Jahreskonzert Musikgesellschaft Kirchberg-Ersigen

erschienen in D’ Region

Traditionelles Jahreskonzert auf dem Tanzparkett

Kirchberg | Mo, 06. Mär. 2017

jahreskonzert2017

KIRCHBERG: Die MG Kirchberg-Ersigen präsentierte sich dem Publikum auf dem Tanzparkett. Das Jahreskonzert stand unter dem Motto «Dance». Im Saalbau Kirchberg erklangen wunderbare Tanzmelodien und liessen bei den Zuhörern das eine oder andere Bein im Takt mitwippen. red

Der musikalische Ausflug führte von den klassischen Tänzen wie Walzer bis in die glitzernde Musicalwelt. Hits von Michael Jackson, Filmmusik von «Dances with Wolves» und zum Abschluss der temperamentvolle «Tango Manola». Unter der Leitung des Dirigenten Alain Nilly zeigten die Musiker/innen ihr Können.

Gastauftritt der Tambouren
Einen Taktwechsel brachte der Gastauftritt des Tambourenvereins Kirchberg. Passend zur Fasnacht gaben zuerst die älteren Tambouren den Takt an. Unter der Leitung von Rolf Liechti klopften anschliessend die Jungen auch die Letzten aus dem Busch. Mit viel Körpereinsatz zum Thema «Boot Camp» wurde äusserst dynamisch getrommelt und auch getanzt. Ein weiteres Indiz für die enge und gute Zusammenarbeit dieser beiden Vereine. Sie machten mit der Show das Publikum gluschtig für ihren kommenden Anlass, das «Tromerama» vom 24. / 25. März 2017.

Durch den Abend führte Thomas Aebi. Die Präsidentin Hanni Fankhauser durfte Beat Mühlethaler für 50 Jahre aktives Musizieren ehren. Sein grosser Einsatz bringt ihm auch den stolzen Titel des kantonalbernischen Ehrenveteranen ein. Auch Thomas Aebi wurde geehrt für 35-jähriges Wirken auf eidgenössischer Ebene. Das zeigt, dass eine Freizeitbeschäftigung wie das Musizieren Jung und Alt harmonisch vereint. Dies wurde beim Blick auf die Bühne bestätigt. Die Musiker üben für ihre verschiedenen Auftritte einmal in der Woche, und wenn ein Anlass wie das Jahreskonzert ansteht, kommt eine zweite Probe dazu. Neumitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

Das Jahreskonzert wurde mit einer schönen Tombola und Festwirtschaft mit Barbetrieb abgerundet. Wer dieses musikalische Wochenende verpasst hat oder den Tönen der MGKE wieder zuhören möchte, hat an den «Karfreitagsständli» in Kirchberg und Ersigen eine weitere Gelegenheit. Infos dazu unter www.mgke.ch.

Nicole Anliker

zu den Bilder <<<

 

4. März Berner Fasnacht

100

Tambourenverein, Drumschool und Kadetten-Tambouren gemeinsam an der Berner Fasnacht

Berner Fasnacht          zu den Bilder <<<

 

 

18. Februar Racletteabend Tambourenverein Sigiswil-Beatenberg

48

 

Erster Showauftritte bei unseren Freunden im Berner Oberland bei Raclette bis gnu....

Tambourenverein Sigriswil-Beatenberg          zu den Bilder <<<

 

 

flyer_tromerama (002)

Tickets können unter www.tromerama.ch bestellt werden

 

2016

17. September Schnupperkurs Drumschool

IMG-20160908-WA0000

 

IMG-20160908-WA0001

zu den Bilder <<<

 

9.- 11. September Gewerbeausstellung Kirchberg

Tolle Showauftritte und Werbung in eigener Sach war das Motto des Tambourenvereins Kirchberg an der Gewerbeausstellung.

IMG_7917

 

zu den Bilder <<< 

Bericht d’ Region <<<

 

3. September 125 Jahre Turnverein Bellach

Anlässlich des 125 Jährigen Jubiläum weihte der Turnverein Bellach eine neue Fahne ein

zu den Bilder <<< 

 

27. August Kornhausmesse

Vergnügliches Märittreiben, ein buntes Angebot fr Kinder, vielerlei kulinarische Versuchungen und ein Lunapark: Die traditionelle und beliebte Kornhausmesse wurde auch heuer wieder zum Publikumsmagnet für einheimische und auswärtige Besucher/innen. Mit dabei auch die Kadetten Burgdorf und die Drumschool Kirchberg.

zu den Bilder <<<       Homepage Kadetten Burgdorf <<<

 

1. - 3. Juli Zentralschweizerisches Tambouren- und Pfeiferfest in Möhlin

Rund 1'000 Teilnehmende fanden am ersten Juliwochenende den Weg an das top organisierte Fest im unteren Fricktal, um einen der 250 begehrten Kranzauszeichnungen zu erspielen. Das “eigene Verbandfest” welches nur alle vier Jahre stattfindet, ist für die Kirchberger Tambouren nebst dem Eidgenössischen einer der wichtigsten Wettbewerbe. Nebst sieben Einzelwettspieler startete die Sektion Kirchberg erstmals in der Vereinsgeschichte in der Höchstklasse.

In der höchsten Kategorie im Einzelwettspiel brillierte  Dominic Liechti mit dem 9. Rang einmal mehr. Stefan Lehmann verpasste eine Kranzauszeichnung nur ganz knapp um einen halben Punkt. In der Kategorie Tambouren 2 gehört Stefan Jost zu den Glücklichen. Morin Kilchenmann schaffte in der Kategorie Jungtambouren 3 mit dem 3. Rang sogar den Sprung  auf das Podest. In der Kategorie Veteranen 2 erweiterte  sich Toni Pitarello seine Kranzsammlung. Alfred Winkler fehlten nur 0.30 Punkte in die auszuzeichnenden Ränge.

Im Sektionswettspiel zeigte sich, dass die Sektion Kirchberg durchaus mit den Spitzensektionen mithalten kann. Auch die Veteranengruppe blickt zufrieden auf ein gutes und tolles Wettspiel zurück.

Auszug aus der Rangliste

Sektion Kat. 1.: 13. Rang

Gruppe Veteranen: 8. Rang

Einzelwettspiel:
Kategorie T1:  11. Rang Dominic Liechti*, 22. Rang Stefan Lehmann 
Kategorie T2: 11. Rang Stefan Jost *,
Kategorie T3 Junioren: 3. Rang Morin Kilchenmann *
Kategorie Veteranen 2: 9. Rang Toni Pittarello*, 12. Rang Alfred Winkler, 27. Rang Marcel Hulliger                                                                                                                           * Kranzgewinn

zu den Bilder <<<              Rangliste und  weitere Bilder des ZTPF- Möhlin <<<

 

 

25. Juni Neues Vereins-Tshirt

Damit der Verein nicht nur “Trommelerisch” überzeugt, wurden auf das ZTPF-Möhlin neue Vereins-Tshirt angeschafft.

Tshirtt

 

 

27. Juni Solätte

BURGDORF: Festlich herausgeputzte Mädchen und Buben, märchenhafte Umzugsbilder, viel Musik und noch mehr Blumen: Auch die 285. Solätte war Riesenspektakel und Grosserfolg gleichermassen. sim

solätte

Strahlender Sonnenschein, blumengeschmückte Mädchen und Buben, ein enormer Publikumsaufmarsch und ganz viel Festfreude: Auch die 285. Solätte – das weitum bekannte und beliebte Burgdorfer Kinder- und Blumenfest – wird als Riesenerfolg in die Geschichte eingehen. Neben dem Morgen- und dem Nachmittagsumzug durfte auch das fröhliche Treiben auf der Schützenmatte nicht fehlen. Der Bummel über den Märit gehörte dabei ebenso dazu wie fetzige Tänzli, die Polonaise, die Spiele für die Schuljugend und vieles mehr. Nicht zu vergessen das Wiedersehen mit Freunden und Bekannten. Und am Abend liessen unzählige Festbesucher die Solätte in der Oberstadt gemütlich ausklingen.

erschienen in D Region <<<                  zu den Bilder der MGKE <<<

Weitere Bilder unter: www.dregion.ch/galerie.html

 

Dominic Liechti (Leiter), Stefan Lehmann und Daniel Roth waren mit den  Burgdorfer Kadetten-Tambouren an der Solätte.

zu den Bilder <<<                  Homepage Kadetten Burgdorf <<<

Kadettenleitung

 

18. / 19. Juni Eidgenössisches Musikfest Montreux

Die alle fünf Jahre wiederkehrende Gretchenfrage für Blasmusikvereine lautet: Am Eidgenssischen Musikfestteilnehmen ja oder nein? Gerade diesmal dürfte ihnen die Entscheidung besonders schwergefallen sein: Als Austragungsort lockt die Stadt Montreux mit ihrem fast mediterranen Klima und der einmaligen Lage am Genfersee. In der 3. Stärkeklasse Harmonie nahmen auch die Musikgesellschaft Kirchberg-Ersigen sowie die Musikgesellschaft Bätterkinden teil. Der Tambourenverein Kirchberg unterstützte beide Corps bei der Marschmusik.

28

Das Projekt Eidg. Musikfest Montreux bezeichnet die MGKE als gelungen. Ein tolles Fest hinterlässt viele schöne Momente und das Fazit einen grossen Schritt nach vorne gemacht zu haben. Mit der Idee in der 3. Stärkeklasse Harmonie als Selbstwahlstück ein 2. Klassstück zu spielen forderte die Musikanten. Beim Aufgabenstück resultierte mit 84 Punkte ein gutes Resultat. Bei der Marschmusik mit Evoultionen ( 79.67 Punkte) wurde ein anspruchsvolles, unterhaltsames Programm einstudiert.

Gemeindebehörden, Fahnendelegationen, Harmonie Bätterkinden und die Kirchberger Bevölkerung empfing die Musikgeselschaft Kirchberg-Esigen  durch den Verkehrs- und Verschönerungsverein organisetren Empfang. Ebenfalls weihte die MGKE ihre neue Fahne ein.

zu den Bildern vom Musikfest und vom Emfang <<<

 

 

Musikgesellschaft Bätterkinden

lmgbaetterkinden_1

mgbaetterkinden_4

Ueberaus stolz blickt die Musikgesellschaft Bätterkinden auf das Eidgenössische zurück. Bei Den Konzertvorträgen mit je einem Aufgaben- und Selbstwahlstück erreichten sie mit 85 und 90 Punkten ein Glanzresultat. Ebenfalls mit der Marschmusik (83 Punkte) dürfen sie zufrieden sein.

 

11. Juni

Musiktag: Das Wetter spielte nicht mit

Am Freitag und Samstag fand in Koppigen der Musiktag statt. Der Wettbewerb musste abgebrochen werden.

musiktag

Die Musikgesellschaft Bätterkinden wurde von Regen begleitet. Bild: Hans Wüthrich

Alles war angerichtet für den Musiktag des Amtsmusikverbandes Fraubrunnen und Umgebung auf dem Oeschberg bei Koppigen. Leider setzte zum Start der Marschmusik der Regen ein – der Wettbewerb musste, wie auch der Gesamtvortrag, abgebrochen werden. Und so marschierte die Musikgesellschaft Bätterkinden im Regen und ausser Konkurrenz. (Berner Zeitung)

 

11. Juni

osi

zu den Bildern <<<

 

3. / 4. Juni

Jubiläum 50 Jahre Lorenz AG in Lyssach. Tag der offenen Tür und Wirtschaftsapéro       zu den Bildern <<<

lorenz

 

21. / 22. Mai

Probenwochenende im Inforama in Ins         zu den Bildern <<<

April

Dominic Liechti wird zum Gefreiten befördert

IMG-20160421-WA0000

 

11. /12. März

Kirchberger Showblock am Konzert der Kadetten Burgdorf         zu den Bildern <<<

 

5. / 6. März

Tolles Konzert mit der Musikgesellschaft Kirchberg-Ersigen      zu den Bildern <<<

 

4. März

Kirchberger Showblock am Konzert der Kadetten Burgdorf         zu den Bildern <<<

 

27. / 28. Februar

Skiweekend im Sörenberg        zu den Bildern <<<

 

12. / 13. Februar

Wiedermal Berner Fasnacht           zu den Bildern <<<

 

 

2015

14. November

Flyer 2015

 

13. November

flyer sternstunde

 

 

1. November

Organisiert von den Kadetten Thun fanden anfangs November die Tambourenwettspiele des Verbandes bernischer Jugendmusiken statt. In der Kategorie der Jüngsten ( Jg 2001 und Jünger) ertrommelte sich Morin Kilchenmann den hervorragenden 4. Rang. Severin Krebs  und Sandro Leuenberger, in der gleichen Kategorie erreichten ebenfalls gute Resultate. In der Kat. 2 klassierte sich Fabian Kilchenmann im Mittelfeld. Die junge Sektion Kirchberg (Drumschool Kirchberg/Kadetten Burgdorf) unter der Leitung von Diominic Liechti errang den sensationellen 3. Rang.

zu den Bildern <<<            zur Rangliste  <<<

 

10. Oktober

Bei kühler Witterung aber toller Stimmung erlebten die Kirchberger Tambouren Dank dem Kiwanis Club Kirchberg-Emme einen unvergesslichen Tag im Europapark in Rust. Nochmals ganz herzlichen Dank an die Kiwanis.

20151010_115348

 

zu den Bildern <<<              zur Homepage Kiwans Club Kirchberg Emme  <<<

Kiwans Club Kirchberg-Emme ehrt die Tambouren Kirchberg

Unbenannt

27. + 28 .September

Am zentralschweizerischen Tambouren- und Pfeiferfest in Rheinfelden ertrommelten sich Fabian und Morin Kilchenmann gute Platzierungen im Mittelfeld. In der Kat. 2 verfehlteFabian die Zweiggauszeichnung nur um 0.4 Punkte.

zu den Bildern <<<              zur gesamten Rangliste <<<

 

 

10.September

Tolles Konzert der Teilnehmer des STPV-Camps in Basel anlässlich der Eröffnung des Festival ZEITRÄUME BASEL.

zu den Bildern <<<              zur Homepage ZEITRÄUME BASEL <<<

IMG-20150910-WA0001

 

4.-. 6. September

Das Dorf Ersigen feierte in einem grandiosen Fest seinen 750. Geburtstag. Nebst diversen Highlights umrahmten die Kirchberger Tambouren die Feierlichkeiten mit zwei Auftritten.

zu den Bildern <<<              zur Homepage Dorffest Ersigen <<<

 

13

 

22. + 23. August

Traditionell fand das Probenwochenende der Drumschool und des Tambourenvereins im Inforama in Ins statt. Nebst dem vielen Trommeln kam auch die Kameradschaft und der Sport nicht zu kurz.

zu den Bildern <<<

21

20. August

Die Sommerferien sind vorbei und es kehrt bereits wieder der Alltag ein. Hast Du Dir vorgenommen etwas neues in Angriff zu nehmen? Dann bist Du bei uns genau richtig. Am Donnerstag ab 18:00 beginnt an der Ersigenstrasse 26 in Kirchberg der neue Ausbildungskurs der Drumschool. Interessierte dürfen gerne auch zu einer Schnupperstunde vorbeischauen.

 

14. August

Machen Sie einen Personalausflug oder Organisieren Sie sonst einen Event? Wir umrahmen auch Ihren Anlass gerne. Nehmen Sie unter dem Link Auftrittsanfragen mit uns Kontakt auf.

zu den Bildern des letzten leider sehr verregneten Personalausflug  des Neurozentrum Bern <<<

 

Juli / August STPV Camp

Teilnahme unseres Mitglieds Fabian Kilchenmann am Sommercamp des STPV.

IMG-20150807-WA0024
zu den Bildern <<<

 

29. Juni Solennität

Bei strahlendem und warmen Wetter fand in Burgdorf die 284. Solätte statt.

                                              58                     

zu den Bildern <<<

 

22. Juni Platzkonzert

Einmal im Jahr laden die Musikgesellschaft Kirchberg-Ersigen und der Tambourenverein Kirchberg zum traditionellen Platzkonzert in Ersigen ein.

                                                     24                                           

zu den Bildern <<<

 

12. - 14. Juni Westwschweizerisches Tambouren- und Pfeiferfest Carouge

Als Gastverein nahm der Tambourenverein Kirchberg am URSTF teil. Mit dem sensationnelen 2. Rang der Kirchberger Sektion in der Kat. S2 war der Ausflug in die Westschweiz ein voller Erfolg. Mit Traumnoten bei der Komposition Allegria war dieser Erfolg mehr als verdient. In der höchsten Kategorie erreichte Dominic Liechti den Final und ertrommelte sich den 11. Schlussrang. In der Zweithöchsten Kategorie gewann Stefan Jost mit dem 8. Rang eine weitere Kranzauszeichnung. In der Kategorie Veteranen 2 verfehlte Alfred Winkler die Kranzauszeichnung nur um 0.10 Punkte.

                                     46

 

 Auszug aus der Rangliste

    Sektion S2                                  2. Rang Tambourenverein Kirchberg

    Einzelwettspiel

    Kat. 1                                             11. Dominic Liechti,                                                                                                                                                      21. Stefan Lehman      

    Kat. 2                                                8. Stefan Jost                                                                                                                                                               19. Daniel Roth      

    Kat. Veteranen 1                         16. Toni Pittarello                                                                                           

    Kat. Veteranen 2                            9. Alfred Winkler

    Kat. Gruppen-Veteranen              5. Chuibiger

zur gesamten Rangliste <<<                              zu den Bildern <<<

 

Kiwans Club Kirchberg-Emme ehrt die Tambouren Kirchberg

                             Unbenannt

 

 

[Home] [Über uns] [Programm] [Links] [Tromerama] [Drumschool] [Galerie] [Gästebuch] [Nachrichten] [Auftrittsanfrage] [Kontakt]